Gründe für einen dauerhaften Verlust der männlichen Libido/sexuelles Verlangen?

2 Antworten

Wie alt bist du? Und bei welchen Ärzten warst du? Das kann durchaus eine Kopfsache sein. Abgestumpft kann auch sein wie oft hast du Hand angelegt oder gewisse Filmchen gesehen. Irgendwann ist man übersättigt. Und für dein Problem kommt nun mal der Urologe in Betracht danach der Psychologe.

kann ich dir ne PN schreiben? würde mich sehr freuen. Dazu müsstest du mir ne Freundschaftsanfrage machen weil ich diese nicht kann

@Mystikal

Hab grad gesehen das du die Freundschaftsnfrage abgelehnt hast und das auch besser so. Glaub kaum das da mir ne Frauen helfen kann

@Mystikal

Das geht auch über Kompli ich nehm im Moment niemanden mehr an sondern reduziere

@ghasib

ne lass mal. trotzdem danke

Richtig gute Antwort

Testosteronmangel in erster Linie.

Testosteronmangel kann man super ausgleichen mit potenztabs24

@monischell

Muss er eben machen, falls indiziert.

Rote Haut (heißer Kopf) , schwitzen und schnelles Atmen nach fünf Minuten gehen?

Hallo,

ich habe hier mal eine Frage die mich seit einiger Zeit beschäftigt. Ich bin dünn, 16 und nicht gerade sportlich(Allerdings auch nicht super unsportlich). Leider ist es bei mir so, dass ich sobald ich draußen unterwegs bin (In Gebäuden oder der Schule etc. kommt das gar nicht vor) nach kurzer Zeit rote Arme und ein rotes Gesicht bekomme. Mein Kopf fühlt sich dann ganz heiß an und ich fange an etwas zu schwitzen. Ich habe keine Ahnung was für Gründe das haben könnte. Es passiert wenn ich Einkaufen gehe, zu Freundinnen/Freunden gehe,nach der Schule nach Hause fahre etc. Einfach IMMER. Das ganze beruhigt sich auch nicht, wenn ich stehen bleibe. Im Gegenteil, dann wird es noch schlimmer. Gleiches gilt für Sport. Während ich mich aktiv bewege ist alles ganz normal, aber wenn ich stehen bleibe wird mein Kopf heiß, meine Haut rot, mein Herz überschlägt sich fast und ich Schwitze wieder. Glücklicher Weise stinke ich nicht, aber nervend ist es dennoch. Kennt einer von euch die Ursachen? Genetisch Bedingt? Hormonell bedingt? Vor Beginn der Pubertät hatte ich diese Plagerei nicht. Geht das wieder weg? Kennt das jemand von euch? Wie kriege ich das in den Griff? nervt mich schon arg in solchen Momenten weil ich den Leuten mit denen ich spreche gar nicht ins Gesicht gucken mag. Rot und verschwitzt, während die anderen sowas nie zu haben scheinen. Ist ja auch klar, passiert bei mir ja schon nach ein paar Metern. Falls das was zur Sache tut: Ich habe bis vor zwei Monaten auch noch regelmäßig Sport gemacht. Meine Kondition ist also wirklich nicht besonders schlecht. Scheinbar sehe ich dann aber auch immer sehr verbraucht aus und es ist auch keine Einbildung. So schnell der Zustand auch wieder weg geht, mein Sportlehrer meinte schon so oft zu mir, dass ich mich nicht überanstrengen soll, obwohl ich eigentlich noch nicht besonders viel getan habe (trotzdem aber schon so fertig aussehe etc.!) Woran liegt das also bloß?

Bin für jede Antwort dankbar.

Louisa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?