Großes Loch im Zahn, muss es gezogen werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abhängig davon wie groß das Loch ist, könnte auch eine Krone nötig werden. Gezogen wird eher nicht.

Sicherlich múß der Zahn nicht entfernt werden. Z.Zt. ist er noch vital, da er auf Kälte reagiert. Wenn Du Glück hast und die Karies nicht bis an den Nerv reicht, kann der ZA problemlos eine Füllung machen. Ist die Karies tiefer, dann muß eine Wurzelfüllung gemacht werden. Aber auch das ist in dem Fall nicht schlimm.
Nur solltest Du, wenn eine Füllung herausfällt, sofort zum Zahnarzt gehen, damit eine Karies keine Chance hat, größer zu werden.

Ich kann dich beruhigen, wegen einem Loch muss der Zahn nicht gezogen werden. Im besten Fall bekommst du einfach eine neue Füllung. 

Und wenn das Loch zu groß für eine neue Füllung sein sollte muss der Zahn vieleicht überkront werden. 

So ein Name und Angst vor'm Zahnarzt.Warscheinlich bekommst du nur eine neue Fuellung.Waerst du aber gleich gegangen,haettest du dir die Schmerzen erspart.   LG  gadus

Hahahahaha

hihi ... ja, stimmt: so ein name und schiss vorm zahnarzt ...

hoffentlich ist aber alles gut gegangen :-)

Eigentlich wird IMMER versucht, den Zahn zu erhalten. Ziehen ist, soweit ich weiß, immer nur Notlösung, wenn es nicht mehr anders geht. Du bekommst vermutlich ne schöne, große Füllung verpasst.

Was möchtest Du wissen?