Was bedeutet ein großer weißer Fleck im Hirn?

4 Antworten

Das ist eine Querschnitt von deinem Gehirn. Mach dich nicht verrückt. Was glaubst du was passiert wäre, wenn das ein Tumor wäre....? Weisse Teile brauchen dich nicht zu beunruhigen. Bitte nie wieder Bilder selber deuten wollen, das macht nur Angst und sonst nichts.

Das ist kein querschnitt vom gehirn. Das Bild ist so eins wo mann alles von oben sieht

@Unbe007kant

MRT sind immer Schnittbilder

1. Schwer zu sagen, ohne das Bild zu sehen.

2. Wenn es was Ungewöhnliches wäre, hätte dir das doch schon jemand gesagt. Man macht ja ein MRT nicht mal eben aus Spaß und nimmt dann die Bilder mit nach Hause, oder?

Doch ich musste die mit nach Hause nehmen, um sie später bei einem Termin der neurologin zu zeigen

@Unbe007kant

Ach so. Trotzdem ist es ein Problem, ohne das Bild zu sehen, was dazu zu sagen. Weiße Flecken können z.B. durch eine Mangelversorgung in dem Gebiet zustande kommen.

Wenn es genau Mittig unten sitzt, ist es dein Hypothalamus. Der hat eine Etwas höhere Dichte als das Normale gehirngewebe und erscheint daurch etwas heller. Ich denke da musst du dir keine sorgen machen

Frage doch am besten den Radiologen, bei dem du warst. Der kennt die Aufnahme und hat die Fachkenntnisse.

Ich muss eh zur neurologin, aber erst nächste woche

Was möchtest Du wissen?