Grind in der Nase, was kann das sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hol dir mal die Bepanthen Nasensalbe, die hilft in solchen Fällen super gut. Oder etwas Wund- und Heilsalbe mit einem Wattestäbchen in der Nase auftragen! Nasentropfen trocknen noch mehr aus, höchstens so Meerwassernasenspray nehmen!

genau: Dexpanthenolsalbe hilft akut; Salzwasser beugt zukünftig vor; oder Babyschutzcreme; beim Auftragen aufpassen dass man die gereizte Haut nicht mit dem Fingernagel noch mehr schädigt

@nobswolf

Deswegen trage ich dann immer die Salbe mit einem Wattestäbchen auf

Das kann schon sein, meiner Tochter geht es genau so, sie hat aber jetzt eine Nasensalbe vom HNO-Arzt bekommen. Das passiert bei trockener Schleimhaut wenn man in sehr trockenen Räumen arbeitet.

hat es funktioniert

Was möchtest Du wissen?