Grill mit Deospray anheizen gesundheitsschädlich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also gesund ist es auf keinen Fall, da bei der Verbrennung von Deo toxische Gase entstehen. Außerdem werden die Steaks danach garantiert nicht mehr schmecken :)

Na, dann mach mal. Da hast Du mit Deinem Deospray einen prima Flammenwerfer. Das Gas da drin ist nämlich entzündlich - ach ja, hab ich ganz vergessen: steht auch auf der Dose drauf!!!! Wer lesen kann, ist ganz klar im Vorteil!

...die Alternative wäre eine Zeitung o.ä. zu nehmen, um der Kohle Luft zu zu fächeln...

Was bringt bitte schön die Deo-Geschichte (außer vielleicht einer Stichflamme)? Es ist ja nicht so, als würde aus der Deoflasche komprimierte Luft bzw. Sauerstoff rauskommen... ergo: Eine total schwachsinnige Idee... außer du möchtest dein Fleisch nicht grillen, sondern sprengen... soll das Fleisch angeblich zart machen, ist aber sicherlich nichts für einen gemütlichen Grillabend im Vorgarten...

Möchtest du, dass dein Grill explodiert oder eine riesige Stichflamme spuckt? Wenn nicht, dann lass das mit dem Deo.

nimm grillanzünder! kein deo!

Was möchtest Du wissen?