Graue Haare braun färben mit Naturfarben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Walnussextrakt kannst du gut selbst herstellen - auch Birkenrinde, Haselnuss und dunkle Zwiebelschalen als Sud ergeben schöne Ergebnisse. Wenn du die als Haarspülung regelmäßig verwendest, hast du auch noch eine gute natürliche Pflege fürs Haar. Hier findest du Infos und Rezepte: www.natur-balance.com/blog/aromatherapie-haarsp%C3%BClung-selbstgemacht

Also mehr als Henna wüsste ich auch nicht =/

Was möchtest Du wissen?