Glycerin für Fondant- essbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kann man das essen, die Apotheker kennen es nur nicht zum backen, bzw. modellieren, hatte ich auch schon lach. Ich hatte für etwas Verwirrung gesorgt breitgrins. Nimm einfach 85%igen Glycerol. Kannst du fertig in der Apotheke kaufen, oder dir abfüllen lassen...gutes Gelingen :-)

Danke fürs Sternchen freu :-)

hallo, also ich wollte auch eine zuckermasse mit glycerin machen und war mir am anfang auch etwas unentschieden. denn mir ist das selbe in der apotheke passiert wie dir. doch in ganz vielen rezepten für fondant findet man glycerin, ich backte deshalb nach rezeptund niemand der den kuchen aß bekamm nebenwirkungen. was warscheinlich daran liegt das ich sehr wenig verwendet habe (2ml pro1kg). auch ist glycerin ein zuckeralkohol und wird in vielen medikamenten als abführmittel oder als feuchtigkeitsspender in creams verwendet. als fazit empfele ich die zuckermasse mit glycerin doch mann sollte sich vorher noch genauer über die nebenwirkungen von glyzerin informieren. lg smilie

Ich würde nochmal ganz genau nachlesen, was die bei dem Rezept wollen.

Ich hab öfters mal mit Glycerin zu tun und auf gar keinen Fall! sollte man das essen/trinken etc.

Was möchtest Du wissen?