Glucose Spritzen?

4 Antworten

In der Spritze ist keine Glucose.

Da ist Glukagon drin. Dieses bringt die Leber dazu, ihre Zuckerreserven auszustoßen.

Ich vermute bei einem Gesunden, wird dann auch die Bauchspeicheldrüse gegenreagieren und Insulinproduzieren - ich glaube eher nicht, dass es zu einem Zuckerschock kommt - allerdings bestimmt auch nicht zu einem Adrenalin-Kick (woher soll das denn kommen?).

Aber genaueres kann dir dein Arzt sagen.

Nachteile:

Stichwunde, Infektionen durch Stichwunde, Verletzungsgefahr, evtl. Zuckerschock

Ich würde mit einem Zuckerschock rehnen.

einfach ausprobieren dann kennst du die antwort

Was möchtest Du wissen?