globus gefühl? kann das sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Stress, Sport oder Anstrengungen wird Adrenalin ausgeschüttet. Dabei erhöht sich der Puls und Blutdruck. Gleichzeitig entsteht ein hoher Magnesiumverbrauch. Kommt es dabei zu einem Magnesiummangel können sich Muskeln und Gefäße nicht wieder entspannen. Durch die innere Anspannung kann es zu einer Vielzahl psychosomatischer Beschwerden kommen, die z.B. Herz (Herzrasen oder Herzstechen) Magen (Übelkeit oder Sodbrennen), Darm (Reizdarm), Blase (Reizblase), Hals ("Kloß im Hals" Gefühl oder Schluckbeschwerden) u.a. betreffen. Auch Krämpfe, Schulter-Rücken-und Nackenverspannungen sowie Kopfschmerzen und Migräne sind eine häufige Ursache des Magnesiummangels. Als Vorbeugemaßnahme kann ich Dir eine magnesiumreiche Ernährung empfehlen. Siehe dazu meine Antwort in der beigefügten Seite.

http://www.gutefrage.net/frage/kann-man-angststoerung-ohne-medikamente--meistern-#answer96074723

Dein Magen quittiert Dir vermutlich den extra geschmolzenen Käse, mittels Magendruck. Das kann schon mal ausstrahlen. Beweg Dich ein wenig, trinke was Warmes (keine Milch) und wenn es nicht besser wird, dann morgen zum Arzt.

war ich doch heute schon...zu welchem arzt soll ich morgen gehen

@ZuckerZicke30

Hallo, ich würde ganz normal zum Hausarzt gehen. Der würde Dich dann auch entsprechend an einen Facharzt verweisen. Aber ich denke, dass es Dir morgen schon wieder besser gehen müsste. Halte heute mal Diät. Gute Besserung :-)

Es kann auch eine Schilddrüsenentzündung sein, mag manch ein Arzt abwegig finden..aber unsere Nahrung ist so heftig jodiert, dass so ein Genuß einer Fertigpizza oder allein nur die Hitze schon...eine vielleicht auch schon latente Thyreoiditis triggern kann. Als Frau würde ich raten, das im Auge zu behalten insbesondere wenn in der Familie Schilddrüsenkranke bekannt sind...und das Symptom nicht morgen wieder weg ist. Dazu müßte irgendein Arzt dir Blut abnehmen und den TSH messen..ein gesunder TSH liegt bei 1,0. Ab 2,0 weiß man dass das Fehlgeburtrisiko erhöht ist.

Akut können dann schon Emser pastillen lindern. Die Ursache ist damit aber nicht bekäpft.

Bei mir hat sich das mit einem akuten heftoigen Würgegefühl gezeigt, weshalb ich auch SOFORT zum Hausarzt bin..und die hat mich gleich zum Endokrinologen überwiesen. Mit Thyroxin gings wieder weg.

hab sogar das gefühl das der tee kleben bleibt...am hals obwohl ich auch schultermäßig total verspannt bin

@ZuckerZicke30

Nacken- und Schulterverspannungen kenne ich auch von der Schilddrüsenunterfunktion.

Nimm mal Emser pastillen...oder gurgele mit Salzwasser...schmeckt zwar fies..ist aber nicht schädlich...machen viele Internisten um sich gesund zu erhalten.

@Schnabelwal

Trinke auch VIEL Wasser...das regeniert die Schleimhäute.

Was möchtest Du wissen?