Glatte/Flache Muttermale/Leberflecken entfernen lassen mit Laser

2 Antworten

Das muss im Einzelfall immer ein Hautarzt entscheiden. Der schaut sich jedes einzelne Muttermal an und sagt Dir, ob es geht. Je nach Tiefe...

Ich war schon einmal bei einem Arzt, welches Muttermale weg lasern "konnte". Der Arzt meinte aber direkt, dass es bei meinen Muttermalen nicht gehen würde. Im Internet lese ich jedoch, dass es wohl kinderleicht funktioniert mit einem Laser bzw. mit der IPL-Methode. Deswegen dachte ich mir, dass es vlt an dem Arzt lag. Also andere Ärzte würden es vlt. ohne Probleme hinkriegen. Deswegen wollte ich wissen, ob jemand sich schon mal glatte Mutermale entfernen lassen hat.

@Kerpeten06

Dann gehe nochmal zu einem anderen Hautarzt. Ist immer besser zwei Meinungen zu hören. Bezahlen müßtest Du es ja eh alleine...

@Koifrau

Die Bezahlung ist kein Problem. Das doofe ist, dass es in der Nähe keine anderen Ärzte gibt, die sich mit so etwas beschäftigen. Deswegen wollte ich hier mal kurz nachfragen. Ansonsten bleibt mir wohl nichts anderes übrig.

@Kerpeten06

Wer schön sein will...da musst Du dann eben mal eine länge Fahrt in Kauf nehmen. Oftmals haben die Ärzte ja auch schon eine Internetseite. Entscheide da so ein bisschen aus dem Bauch heraus...musst ja nicht einen nehmen, der irgendwo in einem abgelegenen Nest sitzt. Vielleicht eine Gemeinschaftspraxis, wo dann auch mal mehrere schauen können. Oder eine Uniklinik.

Lasse es lieber, stehe zu dir wie du bist. Ich habe viele Leberflecken an den Armen  über 10 pro Arm! Ist doch nichts schlimmes bei!

Habe auch einige am Arm, jedoch auch einige im Gesicht.

@Kerpeten06

Lasse sie da wo sie sind Leberflecke sind was besonderes und man sollte zu sich stehen. Ich habe einen Leberfleck am unteren Augenlid innen und bin stolz drauf, obwohl viele sagen du hast eine Fliege im Auge. Sei stolz auf dich wie du bist, man soll nicht anderen gefallen, sondern sich selbst sein!

Was möchtest Du wissen?