Gitter zum Selbstschutz im Pflegebett

1 Antwort

Hallo, Wolfgang777. Die Heimleitung hat Recht, denn auch ein Gitter ist eine Fixierungsmöglichkeit und somit Freiheitsberaubung. Allerdings könnten sie bei Gefahr im Verzug sprich, wenn ganz genau bekannt ist, dass Schwiegervater ein solcher Bettflüchter ist, was dann die schlimmen Folgen hat, für kurze Zeit schon zu der Maßnahme greifen und möglichst zeitnah also am Montag zusammen mit deiner Frau, die hoffentlich die Betreuung hat, bei Gericht den Beschluß einholen. Ihr selbst könnt solch ein Schreiben gar nicht machen sondern nur das G. Alles Gute und ein schönes Wochenende.

Vielen herzlichen Dank für die schnelle AW. Auch schönes Wochenende. Wolgang

Was möchtest Du wissen?