Gips selbst abmachen..?

7 Antworten

Ich habe mir vor einigen Jahren auch den Gips am Bein abgenommen. Ich hab das Bein unter die Dusche gestellt und dann mit einem normalen Küchenmesser geschnitten. Du solltest dennoch danach zu Arzt gehen, da die Beweglichkeit noch mal überprüft werden sollte.

Guten Morgen :-)....das solltest du schon einen Arzt machen lassen, denn er sollte noch einen Blick auf den Arm werfen, ob denn auch alles gut verheilt ist.

Also ich denke schon das alles verheilt ist... Ich trage ihn nä,lich schon 1 woche länger als ich eigentlich sollte :D Trz. zum artzt?

@CHRIZZDECHAMP

...würde ich an deiner Stelle schon machen ! Nimm dir dafür die Zeit :-)...Alles Gute

@Solaris3

Okay... Danke :)

Wenn du dich auch danach noch selbst röntgen kannst, mach den Gips selbst ab. Du kannst mit nem kleinen Hammer draufpochen, dann bröselt der Gips irgendwann von selbst ab. :)

Ist nicht ganz so einfach, wie es scheint. Du brauchst eine kräftige (Blech)schere, da der Gips ja mit den Binden verstärkt ist.

kannst du theoretisch selbst machen, aber der gute onkel doktor wird es sich noch mal ansehen wollen

Hi! Also ich würde zum Arzt gehen weil er ihn noch anschauen will, ob er gut verheilt ist! Es kann sein dass er dir dann nochmal'n Verband hin macht!

Aber wenn der Gips dich sehr stört kannst du ihn schon selbst weg machen! Wenn du ihn aber selbst weg machst; geh trotzdem nochmal zum Arzt!

Was möchtest Du wissen?