gips ausziehen( keine schmerzen)

5 Antworten

Nein, bitte keine Pausen beim Gips machen! Dein Finger ist aus gutem Grund dort drin und wenn du ihn abnimmst, wirst du den Finger unwillkürlich bewegen - höchstwahrscheinlich. Wenn dich der Gips nervt, versuch bitte, dich nicht zu sehr auf dieses Unwohlsein zu konzentrieren, sondern dich abzulenken. Tu was Spannendes, schau einen guten Film, geh ein halbes Stündchen spazieren. Im Zweifelsfall bitte beim Arzt nachfragen und keine Experimente in Eigenregie durchführen ;)

besser nicht

die bruchstelle wird noch sehr empfindlich sein und bei normaler oder sogar schon bei vorsichtiger nutzung wird er wieder brechen

Der Gips soll ja bewirken, dass der Knochen richtig zusammen wächst; wenn Du ihn abmachst, ist das nicht mehr Gewähr leistet!

Kla geht das hab das mit meinem kleinen Finger auch gemacht.

Wichtig: Beim Schlafen unbedingt dran lassen damit man ihn nicht Falsch bewegt bzw drauf liegt.

MFG: TKAresDave

Lass den Gips besser dran damit der Finger geschützt bleibt und letzendlich der Knochen wieder richtig heilen kann.

Was möchtest Du wissen?