Gibt mir ein Arzt einen Krankenschein für den Vortag (gestern)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

laut gesetz braucht du für gestern keinen krankenschein, 1.warst du erst auf der arbeit und 2. muss man erst einen am dritten krankheitstag vorlegen. ärzte sollen auch keine kankenscheine für den vortag ausstellen, es sei denn du kennst ihn gut, dann macht er das vielleicht, muss dann aber auch das ausdruckdatum von gestern drauf

verboten ist es auf alle fälle nicht mein Hausarzt hat das auch schon öfters gemacht ;)

Grundsätzlich ist Arbeitsunfähigkeit nicht rückwirkend zu bescheinigen. In dieser Situation ist das aber möglich, da du ja nicht die Möglichkeit hattest, zum Arzt zu gehen.

Ich hab mal nen Job gehabt, bei dem ich auch Samstags und Sonntags arbeiten musste. Wenn ich also am Wochenende krank war, musste ich Montags direkt morgens zum Arzt, der konnte mich dann auch rückwirkend krankschreiben.


Wo ich so drüber nachdenk, wird's jetzt natürlich auch schon ganz schön knapp. Jetzt hat kein Arzt mehr auf und ob er dich Montag noch rückwirkend krank schreibt, ich weiß nicht...

Also ich hol mir fast immer von meinem Artzt einen. Musst nur an der "Kasse" fragen.

Was möchtest Du wissen?