Gibt es zwischen "normalem" Spinat und jungem Spinat einen Unterschied?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lecker, Spinat! :-9

Also junger Spinat ist ganz normaler Spinat, nur halt etwas früher geerntet. Dieser schmeckt etwas zarter und eignet sich besonders gut für Salate (roh). Gekocht zermatscht er schneller.

Der ausgewachsene Spinat ist etwas faseriger und widerstandsfähiger, also besser zum Kochen geeignet.

Da gibt es keinen Unterschied. Junger Spinat wurde nur früher geerntet.

Hallo, ich glaube kaum, daß du den Spinat angepflanzt, sondern eher ausgesät hast. Wenn sich die ersten zarten Blättchen zeigen, es müssen aber mindestens 4 Blättchen schon sein, dann kann man 2 bei jeder Pflanze schon ernten. Damit du auch etwas auf dem Teller hast, mußt du schon ein großes Beet davon haben. Diese Blättchen kannst du roh essen, gemischt mit anderem Salat. Wenn dann die Blätter weiter wachsen, hast du den Spinat, den du kochen bzw. dünsten kannst. Ich wünsche dir viel Erfolg und guten Appetit.

Was möchtest Du wissen?