Gibt es wirklich Frauen die eine dritte Brustwarze haben?

5 Antworten

Ja, die gibt es. Ich bin eine davon :) Das nennt sich Polythelie und hat glaub ich was mit der embryonalen Entwicklung zu tun. Wie genau das funktioniert weiß ich leider nicht. Die kann halt am Oberkörper am Bauch oder unter den Achseln glaub ich auch sein. Meine ist direkt unter der linken Brustwarze. Sieht aus wie eine Brustwarze von einem Kind, also nicht so ausgeprägt wie die anderen. Es gibt allerdings auch Fälle dass sich darunter eine Brustdrüse bildet so wie meine es getan hat (dafür gibts auch eine Bezeichnung...Poly-irgendwas), deswegen würde ich - wenn es bei meinem Kind so wäre - die entfernen lassen bevor sich dort etwas bildet.

bin seit meiner kindheit fkk.- mensch. habe tausende frauen gesehen...solche gehen entweder nicht dorthin oder es gibt sie nicht

15% halte ich für übertieben.. Da müsste jede 7 Freundin von mir das haben, rein rechnerisch natürlich, und so ist es nicht

es kann doch sein in südafrika oder so das dort alle eine haben^^

Die gibt es ich habe auch eine dritte aber ist es normal das ich damit auch säugen kann (Drillinge)

Ja ich hab eine unter meiner Rechten brust hab es von meiner oma geerbt es gibt schon viele wo sowas haben aber wie sowas geht keine ahnung Sie wird auch hart wie eine normale und ist auch so klein wie bei einem baby nicht mal ein zentimeter groß und hat wie ich nachgeforscht habe bei meinem Frauen arzt kann man es nicht weg machen weil da auch bei der Geburt eines kindes auch milch raus kommen kann...

Was möchtest Du wissen?