Gibt es Tabletten mit denen man ZUNEHMEN kann?

5 Antworten

Wenn die Ursache an einem überaktiven Stoffwechsel durch eine Schilddrüsenüberfunktion liegt - dann ja. Für die Diagnose und Behandlung ist der Arzt zuständig. Die Einnahme von Thyreostatika, den „Schilddrüsenblockern“, ist die bei der Schilddrüsenüberfunktion übliche anfängliche Behandlung. Bei erfolgreicher Therapie normalisiert sich der Stoffwechsel und man nimmt zu.

Tabletten nicht. Aber meines Wissens gibt es in der Apotheke hochkalorische Drinks zu kaufen, die sozusagen ein Kalorienplus per Drink sind. Einfach mal nachfragen :-)

Genausowenig wie Tabletten, mit denen man abnehmen kann. Iss zu fett und süß, bewege Dich zu wenig ;-)

Es hängt davon ab, weswegen du nicht zunimmst.

Lasse einmal deinen Hausarzt ergründen, ob bei dir eine Schilddrüsenüberfunktion vorliegt - dann wirst du auch entsprechende Medikamente erhalten.

Liegt der Grund aber in der zu gering erfolgenden Kalorienzufuhr, dann helfen diese einfachen Tricks:

  • fünf bis sechs Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen
  • Im Beispiel viel Erdnussbutter essen

Generell:

Viele Kohlenhydrate in die Mahlzeiten einbauen.

Gute Frage! Hab das gleiche Problem andere denken, es wäre Praktisch. Von wegen.

Ich kann so viel essen, wie ich will und nehme nicht zu! Kann ein ganzes Rumpsteak verdrücken ohne nur ein Gramm zuzunehmen. Nix hilft.

ja, und wenn die leute hier immer mcdonalds drunter schreiben bringt auch nix. als hätt ich das nich auch schon probiert

Was möchtest Du wissen?