Gibt es so etwas wie einen natürlichen Tinnitus?

3 Antworten

Wenn du es ständig hörst, solltest du mal zum Arzt. ich hatte das zeitweilig als Pfeifton. Allerdings bin ich durch eine angeborene Fehlhaltung öfter verspannt, und wenn sich meine Nackenmuskeln entspannen höre ich durch ein Rauschen im Ohr. Mag Blutfluss durchs Ohr sein oder etwas anderes. Also wenn du von so etwas betroffen bist und das nur in Entspannungszuständen hörst, könnte es auch mit der Muskelentspannung zu tun haben.

Tinitus ist der Oberbegriff für alle Ohrgeräusche, wobei es sowohl physiologische wie auch psychische Ursachen geben kann. "Ernst" ist medizinisch schwer definierbar- in den meisten Fällen ist der Tinitus halt vordergründig lästig aber wenn er dauerhaft vorhanden ist solltest du schon mal einen HNO-Arzt aufsuchen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also erstmal danke für die Antworten, ja ich höre das permanent aber meistens bemerke ich es nicht. Ich habe gelesen das Tinnitus von Stress kommen kann, da ich eine angststörung habe könnte das passen

Du musst bitte trotzdem zum HNO-Arzt. Das sollte man im Übrigen tun, wenn das fiepen länger als ein paar Stunden anhält.

@Kometenstaub

Ups ich hab das schon ewig mindestens ein jahr... Naja mein Nachbar ist HNO und hat seine Praxis hier. Danke für die schnellen Antworten

Was möchtest Du wissen?