Gibt es rezeptfreie Medikamente gegen Hodenschmerzen?

4 Antworten

Bei Hodenschmerzen solltest du allgemein lieber zum Arzt gehen und das mal abchecken lassen. Medikamente auf Verdacht zu nehmen, ist nie sonderlich ratsam

Du kannst ein normales Schmerzmittel nehmen (Ibu, Asperin ect.)
Allerdings solltest du trotzdem zum Arzt gehen. Die Schmerzen müßen ja eine Ursache haben.

Klar gibt es rezeptfreie Schmerzmittel. Mit sowas sollte man trotzdem zum Arzt gehen, alleine schon um sicher zu gehen dass da unten alles in Ordnung ist.

Ja Gibt es aber wie immer Lieber zum Arzt

Was möchtest Du wissen?