Gibt es Müslis ohne Weizen?

5 Antworten

Ja, gibt es. Jeder Naturkostladen und jedes Reformhaus führt (oder sollte führen) weizenfreies Müsli. Einfach nachfragen.

Ja es gibt eins. Es heißt Matineé Crunchy und soweit ich weiß ist dort kein Weizen drin. Schau doch mal im Reformhaus. Da gibt es häufig solche Angebote.

Reformhaus ist auch mein Tip. Die haben sogar eine riesige Palette zur Auswahl und da sind richtig leckere dabei.LG pacole1

Ja, das Problem kenne ich - kein Weizen! Ich esse nicht sehr oft Müsli, aber wenn, dann mische ich es mir selbst. Ich hab bei rossmann Dinkel-Crunchys gefunden, die sind sehr gut. Ansonsten versuchs mal bei dm-Drogerie. Die haben von Alnatura vieles mit Dinkel, sogar so Kekse wie Prinzenrolle und auch Nudeln mit hellem Mehl, damit man nicht immer nur Vollkorn essen muß! Noch ein Tipp, wenns mal schnell gehen muß: Pizza von Wagner "Balance" mit Dinkelboden!

Da würde ich - falls eine Allergie vorliegt - vorsichtig sein: Dinkel ist eine Weizenart!!!

mach es dir selber mit gerösteten Haferflocken, Nüssen, Rosinen, Früchten, etc.

Was möchtest Du wissen?