Gibt es jemanden, der mit happybrush schon Erfahrungen gemacht hat?

2 Antworten

Hallo Manuel,

lustig, ich habe mir vor zwei Wochen auch eher spontan eine happybrush Zahnbürste gekauft, weil ich von einer Freundin von der Firma gehört habe – also ich kann sie dir nur weiterempfehlen! Ich finde die Zahnbürste echt gut, weil sie ein faires Preis-/Leistungsverältnis hat, sich meine Zähne danach schön sauber anfühlen und die Bürste in schwarz einfach perfekt in mein Badezimmer passt :). Was mir persönlich am besten gefällt ist, dass die happybrush sehr einfach zu bedienen ist. Der Akku hält richtig lange - musste ihn noch nicht aufladen - und sie hat zusätzlich einen 2 Minuten Timer eingebaut.  Was ich auch entscheidend finde, ist, dass die happybrush Aufsteckbürsten nicht so teuer sind wie die von meiner Zahnbürste davor. Naja, aber mach dir doch einfach selber ein Bild.

Alles Liebe,
Anne

Alter ist diese Schleichwerbung widerlich. Frager und Antworten zur gleichen Zeit angemeldet. Beide je 1 Beitrag (klar, ich auch, aber das hier ekelt mich einfach zu sehr).

Was möchtest Du wissen?