Gibt es Heilpraktiker Prüfungsfragen gestaffelt nach Themen?

3 Antworten

Hallo Nadine! Frag doch noch mal bei heilpraktiker-foren.de! Die sind echt nett da :o)LG

Danke da bin ich jetzt auch angemeldet.

http://www.heilpraktiker-fragen.de/pruefungsfragen/framen.html schau mal da nach.

Schon mal vielen Dank für die schnellen Antworten.LG

Wie am besten Literaturrecherche für Bachelorarbeit organisieren?

Hallo an alle.

ich fange bald mit meiner Bachelorarbeit an. Ich habe selbst bisher wenige Hausarbeiten geschrieben und meist über aktuelle Themen. Bei aktuelle Themen sind ja oft workingpaper im pdf Format online.

Jetzt schreibe ich aber über ein eher klassisches Thema und bin auf Bücher angewiesen. Ich habe jetzt schon an die 10 hier liegen und habe mich schon auf andere vorgemerkt. aber ich weiß nicht wie ich das am besten organisieren soll. alles kopieren kann ich ja nicht. ich kann die Bücher aber auch nur 2-4 Wochen behalten und wenn ich auf der Vormerkliste bin, kann es bis zu 12 wochen dauern bis ich das Buch wieder bekomme. (und ich hab nur insgesamt 16 wochen zeit die arbeit zu schreiben)

wie macht man das am effektivsten? wenn ich dinge davon übernehmen muss ich ja meine Fußnoten setzen, aber dann kann es sein, dass ich es in 2 wochen wieder abgeben muss und vllt auch nicht mehr drankomme um später nochmal die Fußnoten zur Sicherheit zu überprüfen...

Habt ihr da einen Rat? Tipps wie ich das am besten angehe ohne in den Büchern und Textpassagen und Kapiteln unterzugehen? so dass ich nicht kurz nach abgabe denke: "oh da war noch was wichtiges und jetzt ist das buch wieder weg!" Vielleicht jemand da, der mehr Erfahrungen hat mit Hausarbeiten und mich bisschen teilhaben lässt? Hab einfach angst, dass ich im Chaos untergehe und der Zeitplan bis Abgabe ist ziemlich straff.

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Hochbegabung/Überdurchschnittliche Intelligenz?

Hallo, ich habe ein Problem mit dem ich nicht nur in letzter Zeit zu kämpfen habe: Ich mache mich schon seit langem verrückt mit dem Thema Überdurchschnittliche Intelligenz/Hochbegabung verrückt, und würde nur zu gerne herausfinden, ob eine der 2 Dinge auf mich zutreffen, und wie und wo (am besten im Internet) ich das herausfinden kann. So viel zu mir: Ich besuche ein staatliches Gymnasium in Oberbayern, bin männlich und 14 Jahre alt, und stehe mit den Noten ganz gut. In Fächern in denen es um Naturwissenschaften, Logik, oder Mathematik geht, stehe ich immer auf 1 oder auf 2, in Sprachen bin ich auch ganz passabel in Französisch eine 3 und in Englisch eine 2, Deutsch ebenso eine 2. Doch das ist kein Zeichen für Überdurchschnittliche Intelligenz, etwas anderes bringt mich zum nachdenken: Ich spreche neben Deutsch, Englisch und Französisch noch Serbisch, da das meine Muttersprache ist. Ich galt schon immer in der Grundschule als Freak, weil ich mich immer für Themen interessiert habe, die dem Alter mindestens 2/3 Jahre oder noch mehr voraus waren, und habe diese sogar oft verstanden (Das gilt für heute auch noch, jedoch habe ich gelernt mich anzupassen). Wenn ich über verschiedene Themen spreche verwende ich manchmal/meist Fremdwörter, die die anderen nicht verstehen. Ich hatte schon immer einen so derartigen Wissenshunger, dass wenn ich mehr gelernt hatte und wusste, er größer wurde. Ich spreche alle aufgezählten Sprachen flüssig (außer Französisch). Nebenbei spiele ich Gitarre, bin in der Schule in der Theatergruppe, mache Tae-Kwon-Do, und lese ab und zu ein gutes Buch. Und in der Schule habe ich meist nur wenig Motivation am Unterricht teilzunehmen, weil ich beim Melden meist nicht wahrgenommen werde, mich die Themen nicht interessieren, weil ich sie schon selbst erfahren habe, oder einfach nicht ausreichend Möglichkeit bekomme die Themen zu disskutieren. ABER: Einige Dinge treffen nicht besonders zu: Ich lese zwar ab und zu ein Buch, aber ich kann keine 2/3 Bücher gleichzeitig lesen, und wie gesagt ab und zu das heißt ca. so 7/8 Bücher im Jahr (ist stark relativ). Ich bin kein großer Fan von Goethe weder von klassischer Musik, jedoch kann ich den Pop-Müll der aktuell ist auch nicht ab. Ich gehe nie in die Oper oder selber ins Theater. Ich habe etliche Online-IQ-Tests versucht, und bin immer so von 125 bis 135 gekommen. Ich bin stark verwirrt, und diese Sache ist etwas was ich nur zu gerne herausfinden würde, also bitte ich euch, die das lesen, kennt jemand von euch gute und qualitativ hochwertige Online-IQ oder Hochbegabungstests oder seid ihr der Meinung, dass man das nur durch eine Psychologische Untersuchung herausfinden kann. Bitte, es ist etwas was ich herausfinden will für mein Wohl, und nicht für mein Selbstwertgefühl.

LG

Questonator

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?