Gibt es ein natürliches (Haus-)Mittel gegen Heuschnupfen, was man auch Kindern geben kann?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Außer Nasenduschen und die Einnahme von Calzium kenne ich keine natürlichen Mittel, Nasenduschen lindern den Heuschnupfen. Es ist wichtig die Allergie zu behandeln, laßt euch von eurem Kinderarzt/Hausarzt beraten. Wenn man eine Allergie nicht behandelt , kann sie schlimmer werden, bzw. es können noch andere Allergien (Lebensmittel/Sonnenallergie/Tiere) dazu kommen.

Hallo,

ich hatte auch lange Heuschnupfen, bin aber auf dem Weg der Besserung.

Man geht heute davon aus, dass Heuschnupfen vom Darm ausgeht. Durch den "Leaky gut" werden die falschen Proteine vom Immunsystem bekämpft. Diese sind den Proteinen von Pollen so ähnlich, dass es zu einer Immunüberreaktion kommt.

Dazu kann ich dir ein Buch empfehlen. Auf Amazon "Heuschnupfen heilen" eingeben, dann kommt das schwarze Buch. Heilen mit Darmsanierung.

Ich hatte dieses Buch geschrieben und ernähre mich seitdem anders. Das hilft extrem viel und ist gesund. Auf lange Sicht.

Wichtige Tipps:

verzichte auf Zucker und Getreideprodukte wie Brot, Bier etc.

verzichte auf Alkohol...fördert die schlechten Bakterien im Darm.

Tipps die gleich helfen:

Duschen

in ein Hallenbad gehen

Honig essen!!!!!

Salz in den Mund geben!

Vitamin C zu dir nehmen

.... mehr dazu gibts im Buch

Freundliche Grüsse,

Anton Hager

Hilfreich

10-1

  1. Frischen Eigenharn:trinken,durch die Nase hochziehen,in die Augen tröpfeln.
  2. Regulat:(Regasaft),äußerlich und innerlich anwendbar.Unterstützt die Körpereigenen Enzyme. Durch Kaskadenfermentation aus reinen Früchte und Gemüsesorten hergestellt.

Eine grundlegende Darmsanierung mit Vita Biosa ist die beste Maßnahme. Wenn der Darm saniert ist, können alle Organfunktionen richtig ablaufen. Wichtig ist u. a. das Immunsystem, das durch die Besiedelung mit guten Bakterien (Vita Biosa) wieder optimal arbeiten kann. Süßstoffe, jodiertes Salz, E-Zusätze, Diätprodukten, Farb- und Konservierungsstoffe, mod. Stärke, Glukosesirup,Milchprodukte, vor allem Molke und alle Backwaren, die mit Kunstsauerteigen gefertigt sind, richten in unserem Organismus Schäden in der Form an, daß wir anschließend Allergien, Diabetis, Rheuma, Bluthochdruck, etc haben. Also, all die schönen Zivilisationserkrankungen essen wir durch die von der Werbung geschönte Industrienahrung an.

Wenns nur Hausmittel gäbe...das wäre schön! Leider nicht. Fenster und Türen geschlossen halten und draußen Sonnenbrille tragen! Ansonsten Pillchen oder Saft schlucken oder zur Sensibilisierung zum Arzt gehen

Was möchtest Du wissen?