Getränkt für den Kreislauf, Cola?

5 Antworten

Statt Cola würde ich lieber auf Grünen Tee zurüchgreifen. Dieser enthält Koffein, das an Gerbstoffe gebunden ist und dadurch langsamer aber dafür stetiger ins Blut gelangt. 1-3 Tassen am Tag kurbeln den Kreislauf ordentlich und langfristig an.

Koffein kommt schnell und geht schnell. Daher nur bedingt zu empfehlen.

Mit Cola senkt man den Blutdruck ganz sicher nicht - das enthaltene Coffein treibt den Blutdruck eher weiter hoch.

Kreislauf in Schwung bringen oder Blutdruck senken - was genau willst du jetzt erreichen? 

Cola ist für dich die beste Lösung! Wieso willst du dies ändern ? ;-)

lg mike

Mineralwasser und gesunde Ernährung!

Ich ernähre mich sehr Gesund und trinke den tag über auch sehr viel stilles Wasser. Es geht nur darum Abhilfe zu schaffen wenn es einem nach Party Nächten so geht.

@JuliaPing

...tja, da musst Du dann durch. Ich halte nichts davon sich nach durch zechten Nächten aufzupushen. Das wird zu schnell zur Gewohnheit und schadet dem Körper...und wir haben nur den einen.

Was möchtest Du wissen?