Gesundheitlich angeschlagen ,- bis Morgen wieder fit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

folgender Tee ist doch fast in jedem Haushalt zu finden:

Die leuchtende Hagebutte enthält viel Vitamin C, aber auch B-Vitamine und Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium und Eisen, wirkt entzündungshemmend und ist ein sehr guter Erkältungs-Tee.

Am besten Du legst Dich ins Bett und trinkst viel Tee und zwar außer Hagebutte gibt es noch: Lindenblüten-Tee / Holunderblüten-Tee / Lungenkraut-Tee / Salbei-Tee alles mit Honig süßen.

Wenn Du keinen Tee trinken möchtest dann: Holundersaft, Holundersirup oder eine Holundermus aus der Apotheke oder Reformhaus. Lustvoll löffeln oder auf dem Frühstücksbrötchen.

oder: Bei einer Erkältung mit oder ohne Fieber: Ein Mix aus Holunderblüten, Lindenblüten und Hagebutten. Er fördert das Ausschwitzen und senkt dadurch Fieber, unterstützt die Selbstheilung und pusht die Abwehr. Rezept: 1 gehäufter Teelöffel Kräuter mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen. Davon 2 Tassen abends trinken, danach ins Bett legen und gut zudecken.

Dankeschön für den Stern und vg zsuzsi14

auf jeden Fall vor 10.00 Uhr schlafen gehen. Vorher noch ein schönes warmes Bad nehmen. Ich trinke dann auch noch eine schöne warme Milch mit Honig. Das macht müde.

Ja, früh schlafen gehen wollt ich eh jetzt bald. Wir haben keine Milch mehr da.. :( Ich trinke normalerweise auch keinen Tee, aber der soll doch auch bisschen helfen oder?

@Desmodontinae

Klar, hauptsache schön warm und darf auch ein wenig süß sein.

@Unvisible

Okay, danke für die Antwort. :)

Ruf deine Eltern an und frag, ob es irgendein Erkältungsmittel in euere Hausapotheke gibt. Und leg dich möglichst früh schlafen.

Hab ich schon probiert, sie gehen aber grade nicht ran. Was wären des denn z.B. für Mittel? Dann kann ich schon mal schauen.

@Desmodontinae

Aspirin oder Erkältungsmittel von Wick.

@Maiensee

Okay, danke. :)

Was möchtest Du wissen?