gesundes abnehmen, 14 jährige mädchen

5 Antworten

Hallo Maike! 

Diäten machen da keinen Sinn und sind mit 14 eher gefährlich. Sie führen – durch Studien bewiesen - nachhaltig eher zu Gewichtszunahmen. Jo-Jo. Es sei denn, Du machst bis an Dein Lebensende Diät, und wer tut das schon. Sinnvoller ist, sich mehr zu bewegen. Sport.

Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Ist das Tempo zu hoch, schaltet der Körper teilweise von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Auch bei You Tube.

Oder Workouts wie diese :

youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=sxPR9ctX9B4

youtube.com/watch?v=ks52SopaSI8&list=PL67FE416F374FFF5B

youtube.com/watch?v=ZZOgIMjVDdk

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir alles Gute und einen sehr schönen Feiertag..

Eine gesunde ernährung ist wichtig,also viel obst,gemüse,naturjoghurt, vollkornprodukte,aber auch ab und zu mageres fleisch,eier.ihr solltet aber abends auf süßes und chips,...verzichten. außerdem könnt ihr versuchen dreimal pro woche mindestens eine halbe stunde ausdauersport zu treiben(z.b.joggen,radfahren,schwimmen)und zusätzlich, wenn es nicht zu weit ist ,mit dem fahrrad zur schule zu fahren, und darauf verzichten kurze strecken mit bus oder bahn zu fahren sonder zu fuß oder mit dem rad.

die sache ist die: ihr habt ein paar kilos zu viel weil eben die ernährung nicht stimmt. ganz ohne was weglassen werdet ihr kaum euer ziel erreichen. aber schon ein paar sachen im alltag verbrennen mehr kalorien. steigt treppen statt den aufzug zu nehmen, holt euch eurer essen selbst aus dem kühlschrank ( oder andere sachen ) und lässt es nicht von mutti oder so bringen. eine runde nordic walking ist ebenfalls nicht schlecht. da ich aber das problem kenne und mich selbst nur ungern in der öffentlichkeit in sportkleidung gezeigt habe ein paar übungen für zu hause: kniebeuge, crunches ( leichtere SitUps ), ein wenig aerobic. holt euch doch eine dvd mit übungen und macht die immer gemeinsam vorm fernseher. das macht spaß zu zweit und hilft definitiv.

Für den gesunden Gewichtsverlust kann ich nur immer wieder das Gleiche empfehlen. Regelmäßig bewegen & gesund ernähren. Mehr Sport treiben (Laufen, Schwimmen, Radfahren ...), weniger Aufzug und Rolltreppe fahren - stattdessen so viel wie möglich zu Fuß gehen. Omnibus, S-Bahn & Co. gegen Fahrrad eintauschen. Und für die gesunde Ernährung das Buch "Schlank im Schlaf" besorgen. Die perfekte Kombination um gesund Gewicht abzubauen.

ganz gut, aber ich glaube kaum das ein 14 jähriges Mädchen im Wachstum 6 Stunden vorm Schlafengehen aufs Essen verzichten kann.

Also was mir geholfen hat (Essen ist viel zu lecker als das ich hungern könnte ^^) ist Joggen. Jeden zweiten Tag Joggen gehen. Aber um leicht anzufangen könnt ihr das auch erst 2 mal die Woche machen und dann langsam steigern, was die Anzahl als auch die Länge angeht.

Und ansonsten kann ich nur raten: sucht euch Übungen aus dem Internet, die sind da perfekt beschrieben. Viel Glück

Was möchtest Du wissen?