Geschwollene Lymphknoten - immer ein Anzeichen für anstehende Erkältung?

3 Antworten

Hallo

Links unterm Achsel knoten .rechts auch.

War beim artzt Ultraschall geschwollene lymphknoten. .aber weitere behandlung nicht Notwendig.

Habe aber immer noch Angst es ist 1 jahr her. Habe schmerzen  .Und Angst das es doch lymphknotenkrebs ist.

Die Schwellung  ist immer noch da.

Würde mich auf antworten freuen

Mfg

geschwollene lymphknoten sind eigentlich ein anzeichen , dass etwas im körper nicht stimmt ...da reicht manchmal nur zugluft . nur sollte es sich dann wieder normalisieren . wenn bei dir die schwellung nicht abklingt , dann würde ich auf jeden fall zum arzt gehen und es durchchecken lassen . beobachte es mal ......lg

dagegen gibt's kein Hausmittel oder dergleichen und es muss auch keine Erkältung sein, hat damit nichts zu tun. Ist eine Raumfoderung, aber welcher Art muss man abklären - aus irgendeinem Grund sind die grösser geworden und d.h. einfach zum Arzt vorbei gehen und checken lassen - auf keinen Fall lange warten - je früher das man weiss, warum es eine Raumforderung gab, desto leichter kann man dies behandeln!

Was möchtest Du wissen?