Geschwollene Lippen wegen Salz Wasser?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt sicher nicht vom Meerwasser, da man dieses eher für das Gegenteil, nämlich zur Heilung, verwendet.

Ansonsten creme dir vorher dick Vaseline oder Melkfett auf die Lippen, dann kommt kein Wasser dran.

Ich vermute die Ursache eher in Verschmutzungen im Wasser, oder im Kontakt mit einem netten Meeresbewohner, wie z.B. einer Feuerqualle... .

Hast du irgendwelche Allergien? Das kann auch eine allergische Reaktion auf irgendwas sein... .

Nicht ich, meine Freundin :) Danke für den Tipp mit dem Vaseline. Sie sagte mir kürzlich auch Sie hat eine Art Herpes. English „cold sores“. Hat es eventuell noch mit dem etwas zu tun?

@Kingkashtrim

Bei Herpes schwellen eigentlich nicht die Lippen, da hätte man eher so kleine Bläschen in den Mundwinkeln oder auf der Lippe.

Eine reine gleichmäßige Schwellung klingt eher allergisch... .

Müsst ihr halt mal beobachten, wo das her kommen kann.

Danke dir für´s Sternchen :o) .

Millionen Menschen baden im Meer und haben dann keine geschwollenen Lippen.

Der Grund dürfte also definitiv ein anderer sein.

Sportlabello versuchen (wasserfest und mit LSF/SP)

Vielleicht mal die Lippen eincremen 10-15 min vorher.

Okay. Und mit was?

Haut- und Kindercreme von Kaufmann, hilft eigentlich bei vielen Hautbeschwerden.

Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?