Geschenkideen Krankenhaus

6 Antworten

Kannst ihm vielleicht mit deinem Handy ein paar Photos von euch, der Wohnung, den Leuten, die ihn vermissen... machen und dann Papierabzüge davon machen (ja, ich weiß, ist altmodisch, aber sonst wird das Zeug nur geklaut!!), dann hätte er was, was er in Ruhe anschauen kann und nachher auch noch mit nach Hause nimmt. Wie wär's?

Naja fast alle meine Verwandten sind tot, er hat nur einen Bruder in Norwegen, zu dem er aber keinen guten Kontakt hat. Ich denke nicht so wirklich, dass er das Haus vermisst, denn unsere Putzfrau hat neulich das Treppengelände demoliert und jetzt wird die ganze Treppe umgebaut. Aber ich finde die Idee sonst nicht schlecht

Ich weiß ja nicht was er hat und wie das Krankenhausessen so ist, ich hab mich über heimisches Essen am meisten gefreut als ich im KH war.

Er hatte einen Herzstillstand, geht das dann?

@LarsDerGrosse

Sofern er essen darf was er will, geht das. Frag halt vorsichtshalber im KH vorher nach.

Ein Buch, ein Kreuzworträtselheft, Zeitungen, Magazine... Irgendwas womit er sich beschäftigen kann.

Da es im Krankenhaus wirklich langweilig sein kann, bring ihm doch was zu lesen mit. Zeitschriften mit kurzweiligen Artikeln. Frag ihn am besten, was er gerne lesen würde. Ein Hörbuch wäre sicherlich auch schön. Er müsste dafür nur einen mp3-Player und Kopfhörer dabei haben.

Schenk ihn eine Fotomontage von eurer Familie oder brenne ihn eine CD mit seiner Lieblingsmusik.

Was möchtest Du wissen?