Gesammelte Hagebutten wie am einfachsten konservieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du so auf Hagebutten stehst, dann lohnt sich die Anschaffung eines Dörrapparats. Den bekommt man schon für kleines Geld und er ist optimal, um Beeren aller Art zu trocknen und damit zu konservieren. Anschließend am besten in einem gut verschließbaren Glas aufbewahren. Trocknen im Backofen bei niedriger Hitze (höchstens 50 Grad) und Umluft geht natürlich auch.

Ich hab 2012 ganz viel Marmelade gekocht, denn ich liebe die Butten genauso! Zu Pfannkuchen, Brot, Weihnachtsplätzchen...

Und um mir die poplige Putzerei zu ersparen: Rein in einen großen Dampftopf (die schwarzen Spitzen entfernen), Wasser dazu, weich kochen. Anschließend wird das durch den Fleischwolf gedreht (mit Aufsatz vorne, der Kerne und Haare abscheidet. Dann hat man pures Mark, aus dem sich prima Marmelade einkochen lässt. LG

Hagebuttenmarmelade, aha. Noch nich von gehört.

Kommt auf die weitere Verwendung an, ob man trocknet oder einfriert. Einwecken kann man die doch bestimmt auch.

Kommt drauf an was du daraus machen willst :) Wenn du Tee daraus machen willst solltest du sie trocknen lassen ^^ Sonst könnte ich dir noch empfehlen sie in heissen wasser zu kochen und in Gelé einzulegen.

Lg Akonex3

Was möchtest Du wissen?