Geplatzte Lippe (Längsriss)- mit welchem Mittel kann man die Heilung beschleunigen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hametumsalbe aus der Apotheke (auf Hamamelisbasis) wirkt allgemein sehr gut, um die Wundheilung zu fördern. Vermeide ebenfalls den Kontakt der Lippen mit jeglichen reizenden Speisen wie Essig, Chips, Zitrusfrüchte, Zwiebeln, scharfen Gewürzen etc. Je nachdem wo der Riss sitzt, trinke mit einem Strohhalm, falls dir das Linderung verschafft. Und gute Besserung!!!

Ich hoffe, deine Lippe ist wieder geheilt.
Danke für den Stern. LG

Mit dem sämigen Saft einer Aloe Vera Pflanze. Die Omas wußten um ihre Heilkraft und hatten sie immer irgendwo auf der Fensterbank stehen. Gibt es im gutsortierten Baumarkt, und man kann sie für alle möglichen Verletzungen verwenden.

Hol Dir lieber aus der Apotheke einen Balsam für die Lippen (zB Bepanthen) - Labello ist aus Erdöl gemacht und schmiert zwar kurzfristig aber langfristig entzieht er Deiner Haut die Feuchtigkeit. Also schmiert man immer mehr und es schadet auf Dauer eher. Ich persönlich bin da eher der Blistex-Fan. ;-) - dazu Arnika Globulis fände ich auch gut - siehe:Miezekatze32

Bin auch ein kleiner Blistex Fan. Allerdings nur der in der kleinen blauen Dose. Der hilft mir im Winter auch immer gegen kleinere Risse in den Lippen. Je nach Größe deines Risses, müsstest du mal versuchen... Gute Besserung!

Ich kenn ein Gutes mittel(hilft bei mir immer) ich tue etwas Odol auf ein Kuhstäbchen und desinfiziere die wunde und 2 Tage später wurde es besser (wenn man es alle 30 Minuten aufträgt

Was möchtest Du wissen?