Genitalwarzen-was tun?

5 Antworten

Es wäre unverantwortlich, dir hier einen Rat zu geben, was du machen könntest, weil niemand deine "Genitalwarzen" gesehen hat und dich auch nicht kennt. Es bleibt dir nichts anderes übrig, als das vom Arzt abklären zu lassen. Geh zu deinem Kinderarzt, der überweist dich dann wenn es notwendig ist, zu einem Spezialisten. Warum willst du nicht mit deinen Eltern darüber reden? Die wollen doch bestimmt auch, dass du gesund bist. Falls diese Warzen sehr auffällig sind, dann sag ihnen, dass dich diese Pickel stören und du dich schämst, wenn ihr gemeinsam duscht. Du möchtest sie weghaben. Vielleicht gibt es schon eine Salbe, die dir helfen könnte. Aber um das zu erfahren, musst du zum Arzt. Ich möchte die Eltern sehen, die dann etwas dagegen hätten!

Es steht auf Vereisungspackungen IMMMER drauf, dass die da nicht angewendet werden dürfen :D Geh zum Arzt :) Der tut dir nichts, und das mit den Eltern kann ich schon verstehen...Aber im Grunde sind die doch zu sowas da ;)

Das ist eine heikle Stelle für solche Universal-Hausmittelchen. Geh zu einem Hautarzt, das ist deren Job.

Geh zum Hausarzt, der überweist dich weiter. Es braucht dir nicht unangenehm zu sein, denn das sehen die Ärzte jeden Tag! Bei Kindern, jungen und alten Männern. Bitte doktere nicht mit irgendwelchen empfohlenen Mitteln herum!!! Geh zum Arzt, danach wirst du erleichtert sein

Also bevor du den misst mit dem zeug mit dem du dich nicht auskennst anfängst würde ich doch er mit den Eltern reden.Was können sie schon schlimmes machen außer dir die Pickel ausdrücken.

Was möchtest Du wissen?