Genähte Wunde nass geworden - Schlimm?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich denke nach einer Woche ist das nicht so schlimm. Es ist ja nur ein wenig nass geworden und du hast jetzt eine Kompresse drauf gemacht, da ist das gleich wieder getrocknet ! :)

Wenn das mal kurz nass wird, ist das nicht so schlimm. Wichtig ist, dass du es dann wieder gut trocknen lässt, also am besten an der frischen Luft lassen und erstmal kein Pflaster drauf machen.

no prob. Hab schon so oft mit genähten wunden geduscht, ohne abdeckung.. ist in den ersten tagen vielleicht nicht optimal, aber mach dir da mal keinen kopf

ach quatsch. wenn das schon eine woche vor sich hin heilt, kann da nix mehr passieren. ich dürfte nach meiner rückenop auch nach einer woche wieder ohne pflaster duschen. nur vom baden rate ich dir erstmal noch ab.

trocknen lassen und gut ist, wenns aufgeht zum artzt und nochmals nähen (selber schuld ;) )

Was möchtest Du wissen?