Gemüse aus der/dem Dose/Glas...

10 Antworten

die meisten maiskonserven enthalten außer dem mais noch reichlich zucker, weil die produzenten darauf hoffen, dass die blöden verbraucher gern etwas mehr davon kaufen, weil das zeug so "gut" schmeckt. ich habe lange suchen müssen, um eine sorte zu finden, die nicht noch zusätzlich gesüßt wurde.

du isst doch auch obst aus dem glas oder der dose ohne es zu erhitzen...ansonsten würde ich dir tiefkühlgemüse als alternative für dose und glas empfehlen, wenns mal schnell gehen muss...

Kann man auch aus der Büchse verzehren, wenn vorgegart. Büchsen sind für längere Aufbewahrungsfristen eher geeignet, da sie kein Licht durchlassen, Vitamine bleiben länger erhalten. Frischer und vitaminhaltiger, oftmals mehr als aus dem Frische-Regal ist Tiefkühlkost. Frisch vom Feld in den Frost.

Der Vitaminverlust ist enorm - egal ob Dose oder Glas, das macht keinen großen Unterschied.

Verwende soviel frisches Gemüse/Obst, wie möglich. Wenn Du Vorräte anlegen willst, dann am besten gefrorenes Gemüse - da sind die Vitamine auch noch drin. Dosenfutter ist nicht sonderlich nahrhaft. :-)

es git da die Ansicht , dass der Lack (der Weichmacher) der Dose da "mehr" in den Inhalt diffundiert als in einenm Glas (wo ja keine lösliche Chemie drin ist).

Nebenbei - es ist seeeeeehhhhhhr gering.

Was möchtest Du wissen?