Gelenke knacken "Lebensnotwendig "?

7 Antworten

Hallo das selbe Problem habe ich auch. Wenn ich morgens aus dem Bett steigen möchte lass ich erst mal alles knacken und am Tag zwischendurch auch weil ich sonst schmerzen habe oder ich das Gefühl Habe dass alles steif ist.  Ich war letzte Woche beim Hausarzt und er hat gesagt dass es nichts schlimmes ist. Aber ich persönlich empfinde es nicht als normal :D ich habe überlegt zum Orthopäden zu gehen um mich röntgen zu lassen (Rücken) das würde ich dir auch empfehlen weil der HausArzt nichts großes macht -.-

das ist alles eine frage der gewohnheit.

ich hab früher die finger geknackt und hatte immer das gefühl, dass sie steif sind, wenn ich es nicht mache. irgendwann hab ich damit aufgehört. am anfang haben sie sich trotzdem steif angefühlt, aber jetzt fühlen sie sich ganz normal an.

selbiges kann man über sauberkeit sagen. ich hab mir damals nie die hände gewacshen, wenn ich nach hause kam. dann war ich eine zeitlang bei einer sehr "sterilen" person zu besuch, die darauf bestand, dass ich das mache. jetzt komme ich nach hause und habe das gefühl, meine hände seien dreckig und muss sie waschen. man muss aufpassen, dass man sich da nicht reinsteigert und nen wachszwang entwickelt -.-.

du hast beim knacken deiner gelenke scheinbar schon so einen zwang entwickelt. gratuliere ^^! gewöhn es dir wieder ab (vor allem nacken und rücken kann verdammt gefährlich werden, wenn das nicht die gelenke sind, die da knacken, sondern die knochen, die ausgerenkt waren und sich wieder einrenken. beim einrenken könnte es nämlich passieren, dass du ein blutgefäß zwischen den knochen einklemmst und dann gibts ne thrombose/schlaganfall ^^).

ansonsten, hier die neuesten erkenntnisse zum thema: http://www.t-online.de/nachrichten/wissen/id_73658680/fingerknacken-raetsel-ums-geraeusch-der-gelenke-ist-geloest.html

Ich weiß auch nicht warum das so ist. Aber meine Tochter macht das auch immer, ich finde es auch unangenehm.

Sie sagt aber, sie müsse das tun weil es sonst weh tut oder es sich nicht gut anfühlt. Die knackt fast alle Gelenke.....

Ist halt ein entspannendes Gefühl nach dem Knacken,

und ein Arzt hat mir mal erzählt es sei gesund (Physiotherapeut).

Entweder man lässt es knacken oder nicht.

Das Kancken ist nichts Schlimmes und fühtt nur dazu das sich die Gelenke Muskeln und Knochen dahin Zurückschieben wie sie in der Geburt auch Sind ein Man... hat 40 Jahre lang an seiner Rechten Hand die Finger Täglich geknackt und an der Anderen nicht und sie war Später genau so gut wie die Linke

Was möchtest Du wissen?