Geht eine Mandelentzündung von alleine weg?

5 Antworten

Eigentlich nicht.. hatte schon 3 mal eine und hab immer abgewartet bis es mir richtig dreckig geht.. Deshalb geh zum Arzt der wird dir ein Antibiotikum verschreiben und dich wahrscheinlich paar Tage krank schreiben.

wenns eitrig wird sicher nicht... geh zum arzt

Wenns wirklich eine Mandelentzündung ist und nicht nur Halsschmerzen, gehst Du besser zum Arzt.

Sowieso kann der zuverlässiger als Du selber feststellen, was Du genau hast.

Nein, tut sie nicht.

Geh bitte zum Arzt: nur der kann beurteilen, ob Du eine Mandelentzündung hast oder nicht.

Eine unbehandelte Mandelentzündung kann zu Folgekrankheiten führen - da ist ärztliche Begutachtung angesagt.

Wenn du Halsschmerzen hast - zum Beispiel im Ergebnis von intensivem Schnarchen - brauchst du dir voresrt keine Sorgen zu machen.

Lass es beim Arzt abklären. Schluckbeschwerden dieser Art können, müssen aber nicht eine Mandelentzündung sein.

Was möchtest Du wissen?