Geht die Zahnfleischentzündung von alleine weg, wenn ich dort gründlich putze?

1 Antwort

Eine ausgewachsene Paradontose ist leider unheilbar, aber nachgewiesenermaßen kann man sie "eindämmen" durch gute Pflege, Interdentalbürsten und täglich Mundwasser.

Bin auch ein Patient, daher spreche ich aus guter (äh- böser) Erfahrung!

Ich hatte auch ständig Zahnfleischbluten früher. Seit ich besser und professioneller pflege, nicht mehr.


Also muss ich diese Stelle nur gut putzen und es ist "eingedämmt"?

Theoretisch ja. Immer mal wieder vo Zahnarzt checken lassen!

Was möchtest Du wissen?