Gehirnerschütterung, Müdigkeit, Kopfschaden, evtl. Blutung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh lieber zu einem Arzt, da dir hier keiner mit einer Untersuchung dienen kann.

Hey. Ja, kann ein Zeichen für eine Gehirnerschütterung sein. Man nimmt heute an, dass eine solche besser behandelt werden sollte, will heissen, ein Besuch in der Klinik wäre angebracht.

Dort werden sie Dich ev. einen Tag zur Überwachung behalten. Was wirklich schlimmes wirds wohl nicht sein, aber schon kleine Blutungen wären sehr ungünstig.

Ich würde an deiner Stelle lieber bei dem ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen und mal schildern was dein Problem ist. Die sagen dir dann was du tun solltest. 116 117 ist die Nummer

Was möchtest Du wissen?