Gehen Zysten in der Brust von alleine weg?

3 Antworten

Hast du dir selbst die Diagnose gestellt oder kommt sie von einem Arzt? Wenn du Schmerzen hast, dann besprich dich mit deiner Gynäkologin, sie wird wissen, was zu tun ist. Ich habe auch Zysten und sie gehen nicht von alleine wieder weg, sondern müssen, wenn nötig, sie operativ entfernt werden.

Nein ich habe das selbst diagnostiziert.. Ich war noch nie beim Frauenarzt (bin 15)

@LillyCookiie

Du kannst als Laie nicht beureilen, ob es sich um eine Zyste handelt, das kann nur eine Fachfrau/Fachmann über Ultraschall oder CT. Wenn du so starke Schmerzen hast, die für dich unerträglich sind, so lass dich in der Notfallstation eines Krankenhauses vor Ort untersuchen. Dort wird man dir sicher helfen.

Zum Frauenarzt! Du kannst aber auch erst zum HA, der Dich dann entsprechend überweist! Und nein, die gehen nicht von alleine weg.

Ob das wirklich eine Zyste ist oder nur vom Brustwachstum kommt, erklärt Dir ein kompetenter Frauenarzt, bei dem Du Dich bitte morgen sofort anmeldest und sagst, dass Du Schmerze hast, damit Du sofort einen Termin bekommst.

Nein das kommt definitiv nicht vom Brustwachstum

@LillyCookiie

Wie gesagt: Lass Dir schnell einen Termin geben!

kann ich damit nicht auch ins Krankenhaus zur Notfallstation? statt zum Frauenarzt?

Was möchtest Du wissen?