Gefühl als hätte ich wasser im ohr und ein lästiges rauschen.

5 Antworten

Mal die Nase zuhalten und schnauben. Wahrscheinlich muss das Ohr mal durchgespült werden. Hattest Du erst eine Erkältung? Kann dann schon mal vorkommen.

ja ich hab immernoch erkältung. fieber,gliederschmerzen etc. grippe halt.

danke.

*Tinitus,ich glaube,das heisst so.Benutze kein Wattestäbchen,das Rauschen kommt nicht von dem Ohrenschmalz.Entweder es geht von alleine weg oder Du musst zum Arzt.Warte mal ab,wie es morgen sein wird,vielleicht ist alles wieder gut.

Könnte es sein das du Nachts stark mit den Zähnen auf einander presst. Der Muskel ist so fest und angespannt das er auf das Ohr drückt. Könnte ich mir vorstellen weil die größten Beschwerden bei sowas vor allem morgens sind.

Besser mal zum arzt gehen. der wird dir sagen genau was du hast.

Nebenhöhlen, Stirnhöhlen, hängt alles zusammen.

Was möchtest Du wissen?