gedehntes ohrloch tut weh

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hei! ich weiss nich bei mir war das ganze so (ich hab aber auch mit einem silikontunnel gedehnt) mein ohr ist richtig dick und rot geworden hat zwei wochen weh getan man konnte es nich richtig anfassen, dann bin ich zum piercer (hat auch geblutet) der hat das ganze raus gemacht (hab von 8-10 mm gedehnt) war alles entzündet und hat ultra geblutet geeitert, haben auch gemeint so schlimm war es noch nie..

Wenn das bei dir der fall sein sollte, was es glaube ich aber nich ist sonst hättest du es reingeschrieben sollte man sofort zum piercer gehen!

wenn es nur weh tut dann würde ich dir raten, jeden tag 1-2 mal zu desinfizieren, am besten auch nich großartig anfassen und hinlangen. Es ist normal das das gedehnte Ohrloch ca. 2-3 Tage weh tut, is bei mir auch so. Mach dir nichts draus. Wenn es wirklich schlimmer wird dann würde ich dir raten zu einem piercer zu gehen! :)

Ich hoffe ich hab dir geholfen! :)

ich hab mir eine 8mm dehnschnecke gekauft und sie nicht ganz rein getan, dann hat es nichtmehr weh gesagt ;)

aber jetzt hab ich sie ganz durch und ich bereue es total weil ich schon mehrmals versucht hab ein tunnel reinzutun aber es nie geht, ich glaube das gibt noch ne fette entzündung -.-

Was möchtest Du wissen?