Gebrochener Zeh , was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

geh zum arzt aber er kann um einen zeh keinen gips machen .. ich hatte auch mal nen grbrochenen froßen zeh die ärzte haben ihn nur am anderen zeh fixiert und dann gesagt ich soll mich hinlegen und den fuß höher als meinen kopf legen und kühlen mehr können die da nich machen :)

Hi! Bei einer gebrochenen Zehe kann man nicht viel machen ... außer darauf zu achten, daß man die Zehe schont und nicht belastet. Der Bruch heilt innerhalb einiger Wochen von selbst. Schmerzen am besten mit WÄRME (nicht mit Kühlung, diese reduziert die Blutzufuhr und damit den Heilungsprozeß) in Grenzen halten. LG

Kommt auf den Zeh an. Ich hatte mir mal den zweiten von außen gebrochen, der ist quasi durch seine Nachbarn "geschient". Ich habe immer wieder japanisches Heilpflanzenöl daraufgeträufelt; so ist er gut und ohne große weitere Schmerzen verheilt.

Am besten gleich zu einem Arzt gehen, falls er wirklich gebrochen ist wird der Arzt Ihn zuerst einmal entlasten und ruhigstellen. Danach wird sie sehr warscheinlich einen Gips verpasst bekommen, das erfolgt jedoch erst im Krankenhaus.

Kontrolle ist immer besser!

um einen zeh kann man keinen gips machen wie ich schon geschrieben habe ;) kann ich aus erfahrung sagen ;)

@sackfresse

dem kann ich nur zustimmen - Zehe eingipsten gibts nicht ...

@whynot63

Und wow , jetzt hat noch ein Arzt offen o:

nen verband---nen zeh kann der arzt ja mit 2 fingern richten wenn der gebrochen ist :D

Was möchtest Du wissen?