Warum hab ich in Gaumen und Hals ein trocken und raues Gefühl beim reden und schlucken?

2 Antworten

Hat du schon mal geschaut ob evtl. deine Mandeln angeschwollen sind? Das würde schon weiterhelfen :)


Ansonsten kann das wirklich an Flüssigkeitsmangel liegen.

An meinen Mandeln sehe ich nichts besonderes ist eigentlich nur mein Gaumen

@qleet

Dann versuche mal wirklich, in Zukunft mehr zu trinken. Ich hatte das als Kind immer.

Du darfst aber auf keinen Fall zu viel auf einmal trinken. Wenn du normalerweise einen Liter am Tag trinkst, was nicht mal so unwahrscheinlich ist, solltest du nicht vo einem Tag auf den anderen vier Liter trinken. Versuch dich einfah nach und nach ranzutasten.

Wenn es nach ca. 3 Tagen immer noch weh tut, kann es sein, dass sich da eine Mandelentzündung anbahnt, trockener Rachen und Gaumen kommen häufig davor.

Hoffe ich konnte etwas helfen ;)

@bluebanana2

Ok danke omg bitte keine Mandelentzündung kein bock auf so eine OP

Quatsch, das stimmt überhaupt nicht. Operiert wird erst, wenn du regelmäßige Mandelentzündungen hast. Falls du wirklich eine haben solltest, gibt es spezielle Medikamente dagagen :)

Wie vuel trinkst du denn am Tag?

@bluebanana2

Ist eigentlich unterschiedlich 0,5-2,5 Liter ^^ z.B. heute bis jetzt habe ich nur ca 0,5 Liter getrunken wenn nicht weniger

Dann solltest du auf jeden Fall versuchen, das zu erhöhen. Ich weiß zwar nicht, wie alt du bist, aber 1/4 Liter kann bei niemandem gesund sein. Nimm dir einfach immer genügend Trinken mit uns denk daran, immer in irgendwelchen entstehenden Pausen die Flüssigkeit in deinen Körper reinzuschütten.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass es hilft wenn man jeden Tag dieselbe Menge zu sich nimmt. Versuche doch mal z.B. einen Tag lang mitzuschreiben wie viel du getunken hat. Du solltest also jetzt im Herbst auf mindestens 2 Liter kommen. 

@bluebanana2

Mache ich! Danke dir :D

Bitte, bitte ;)

Kannst mich ja mal auf dem Laufen halten, wie es dir so ergeht in der nächsten Zeit :)

Entweder trinkst du allgemein zu wenig WASSER.

Falls nein, mal heiße MILCH mit HONIG trinken.

Wenn das nichts bringt, zum HNO-ARZT.

Was möchtest Du wissen?