Ganze Familie hat Krampfadern?

1 Antwort

Ja, wenn in deiner Familie eine erbliche Veranlagung zu Krampfadern vorhanden ist, solltest du denen so früh wie möglich entgegenwirken. Was du tun kannst, wird dir der Hausarzt sagen können. Für eine OP ist es ja noch viel zu früh und es ist sinnvoll diese so lange wie möglich hinauszuzögern oder ganz und gar zu vermeiden.

Was möchtest Du wissen?