Gallenblasenentfernung! DRINGEND

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Meine Gallenblase ist seit Jahren raus, ich hatte furchtbare Koliken. Schmerzen wirst Du nach der Operation nicht haben, das kann durch Medikamente verhindert werden und wird auch gemacht. Beginnen Schmerzen, nachfragen und es ist wieder gut. Zugenommen habe ich nicht, ich bin nach wie vor ein durchtrainierter Sportler ohne Probleme mit der Figur. Der Heilungsprozess dauert einige Wochen, allerdings sind die Wunden nach einigen Tagen zu. Irgendwann wirst Du auch wieder normal essen können. Restliche Gallengänge übernehmen mit der Zeit verstärkt die Funktion der Galle. Ich wünsche Dir alles Gute.

Die Gallenblase braucht man nicht wirklich.Man kann es sich auch nicht aussuchen, ob man opreieren will oder nicht.Wenn man koliken hat wird man nicht drumherum kommen.Die Galle muss deswegen raus, weil die Steine nachwachsen.Ausserdem gehts jeden anders.Du bist noch jung, das packst du super.Ich dachte auch, dass das nur ältere Menschen haben, ich bin 40,aber das gibts in jedem Alter.Mach dir keine Sorgen, die wissen was sie tun.Mit essen aufpassen bekommst du die Steine auch nicht weg!!!!!Alles Gute

Hallo Auch meine Gallenblase wurde vor drei Wochen entfernt, nach ein paar heftigen koliken. Ich brauchte fast zwei Wochen um mich zu erholen.Ich hatte aber noch einen Nabelbruch.Das hängt wahrscheinlich mit meinen vier Schwangerschaften zusammen.Habe heute plötzlich kleine koliken bekommen.Ich hatte lange das Gefühl, besonders beim aufstehen, als würde mir etwas" fehlen".Als würde alles hin und her rutschen.Mir wurde auch gesagt es würde vier bis sechs Wochen dauern.Viel Glück

Hallo,

warum besprichst du deine Fragen nicht mit deinem Arzt?

  • nein, ist aber sicherlich individuell unterschiedlich
  • bei mir war das nicht so
  • ist individuell unterschiedlich
  • bei mir war das nicht so, dürfte aber individuell unterschiedlich sein

AstridDerPu

PS: Auch nach der Entfernung der Gallenblase kann man noch Gallensteine bekommen.

(Alle Angaben ohne Gewähr)

danke :) Ich werde es auch noch mit meinem Arzt besprechen, jedoch habe ich erst Donnerstag das Vorgespräch und ich kann kaum schlafen vor lauter Sorgen... Wieso kann man nach der Entferung der Gallenblase trotzdem noch Gallensteine bekommen?

@WannaBeRap

Weil weiterhin Gallenflüssigkeit im Körper produziert wird.

Ich würde mir mit 15 Jahren nicht die Gallenblase entfernen lassen, da sträubt sich mir alles. Die Gallenblase hat schließlich ihren Sinn, ich würde eher versuchen zu ergründen, warum du ständig Gallensteine bekommst, vllt. können Medikamente oder eine Ernährungsumstellung das verhindern. An deiner Stelle würde ich nochmal eine zweiten Arztmeinung einholen.

Was möchtest Du wissen?