Fußbodenleiste entfernen

5 Antworten

Die Fussleisten gehen eigentlich mühelos wiede ab. In der Regel sind sie mit kleinen Nägeln befestigt. Es gibt aber auch Leute, die nehmen kleine Schrauben(hab ich auch schon gesehen)

Kommt drauf an...

Wenn Du die Fußleisten mit kleinen Nägeln befestigst, mußt Du nach der Demontage bzw. bei der Neumontage möglichst die Löcher wieder treffen, damit die Leiste nicht "kaputt" aussieht. Hält dann aber auch an der Wand manchmal nicht mehr so gut, da die Löcher "ausleiern".

Wir haben Fußleisten immer angedübelt. Dazu brauchst Du natürlich die passenden Wände. Und der neue Fußbodenbelag muß in der Höhe annähernd gleich sein mit dem alten.

Man kann Fußleisten auch kleben. Dafür brauchst Du gerade Wände, damit das vernünftig hält. Dafür lassen sich die Leiten dann beliebig de- und neumontieren.

Es gibt unterschiedliche Befestigungssysteme für diese Leisten. Z.b. auf an die Wand gedübelte Träger oder Clips aufstecken, direkt festnageln, Festschrauben mit Schraube und Dübel in der Wand, Kleben.... Nun überlege für dich, wie soetwas wohl wieder abgehen könnte...

Ich sah da noch keine Probleme, da ich bist jetzt nur mit Leisten zu tun hatte, die mit Nägeln an der Wand befestigt waren. Ich halte es aber schon für denkbar, dass es auch angeklebte Leisten gibt. Aber dazu kann ich leider gar nichts sagen.

Holzleisten kannst du besser kleben, da siehst du die Nägel wenigstens nicht. Und das Entfernen ist auch leichter. Bei genagelten Leisten ist mir schon so manche gebrochen...

Was möchtest Du wissen?