Fussballspielen trotz Husten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Da gibt es einfache Regeln. 

  • Kein Sport mit Fieber. 
  • Bei Sport mit Erkältung ohne Fieber ist ein leichtes, moderates Training unter Vermeidung von Leistungsspitzen möglich. Zu beachten : Der Körper braucht viel Energie um die Krankheit zu bekämpfen - fehlt beim Training. Es besteht bei unsachgemäßem Training sogar ein erhebliches Risiko z. B. für den Kreislauf. 


 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Hallo, zu Hause bleien musst Du sicher nicht, aber spielen ist bestimmt noch nicht angesagt, dahingehend gebe ich Deinen Eltern recht. Erst richtig ausheilen, danach bist Du auch fit fürs Spiel!  Gruß  hardty

Das musst du eigentlich selbst wissen! Wenn du dich wirklich für fühlst ist das ja kein Problem.

spiele seit meinem 5 Lebensjahr Fußball bin jetzt 20 Jahre alt habe immer mit husten und schnupfen weiter trainiert und gespielt und lebe noch.

Was möchtest Du wissen?