Fuß tut weh unterm Knöchel?

2 Antworten

Ohne Arzt geht keine Diagnose und wenn Du schon länger diese Probleme hast, wirst Du um einen Arztbesuch nicht herumkommen. Das solltest du auch tun, um Dauerschäden zu vermeiden.

Die meisten Ärzte bieten inzwischen spätere Sprechstunden für Berufstätige an, das sollte also kein Problem sein.

Und wenn es gar nicht anders geht, musst Du mit Deinem Arbeitgeber sprechen. Dem ist auch nicht damit gedient, wenn Du längere Zeit deshalb nicht arbeiten kannst. Wenn Du keinen Arzttermin außerhalb der Arbeitszeiten bekommen kannst, muss Dir Dein Arbeitgeber dafür die Zeit geben.

Was hindert dich dran zum Arzt zu gehen

Kaum Zeit da ich jeden Tag bis 17 Uhr arbeite und erst um 19 Uhr zuhause bin

@gammii

Da hast du doch sicher Überstunden, die du auch mal absetzen kannst. Du musst auch nicht am Heimatort zum Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?