Fuß beim Fahrradfahren verknackst! Tut sauweh!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, bin keine Ärztin, aber hatte das schon 2 Mal ähnlich.

Es klingt nach einem Bänderriss oder -anriss. Hochlegen und kühlen, mit einer Elastikbinde etwas fixieren, ohne daß es eingeschnürt wird.

Morgen werden Sie das röntgen und dabei genauso legen, wie Du beschrieben hast daß es besonders weh tut. Aber nur kurz. So stellen sie fest, wieviel Spiel das Band hat. Vermutlich werden sie Dir eine Schiene verschreiben, insgesamt 6 Wochen, Du humpelst an Krücken. Oder es ist ein echter Riss, der wird operiert.

Alle Angaben ohne Gewähr. Viel Glück!

super, vielen Dank für den Rat

Hi Cathyyy,ein Bänderriss samt Einblutung ist sehr wahrscheinlich.Bitte zum Hausarzt,der Dich zu einer sogen."gehaltenen" Röntgenaufnahme des betreffenden Sprunggelenkes weiterweisen wird.Dabei kann das Gelenk "aufgeklappt" werden,dann ist der Bänderriss eindeutig.Je nach Grösse des Risses wird die Therapie ausfallen.Möglich ist eine simple Ruhigstellung oder man entscheidet sich für eine sgenannte Naht des Bandes.LG Sto

Hallo,

bei Sportverletzungen kommt dieses öfters vor. Sportler behandeln dieses vorab mit Eisspray, um den Fuß damit zu kühlen und den Schmerz zu lindern. Auf Dauer hilft es jedoch nicht. Der Fuß schmerzt weiterhin, schwillt an und ein Bluterguß entwickelt sich. Meistens ist es eine Zerrung/ Prellung. Da du heute zum Arzt gehst, wirst du wahrscheinlich geröntgt, um Frakturen auszuschließen. Falls du keine Fraktur haben solltest, dann wird dir ein Salben,- Fixierband angelegt, zur Kühlung und Ruhigstellung. Ich wünsche dir gute Besserung! LG

Was möchtest Du wissen?