Furunkel? Was tun?

5 Antworten

Das kommt darauf an wie schmerzhaft und langwierig die Sache ist. Wenn du dadurch wirklich große Schmerzen hast und kaum noch sitzen kannst, würde ich zum Arzt gehen. Sonst würde ich an deiner Stelle erstmal abwarten ob es nicht auch von allein weg geht, bzw. zumindest in den nächsten 2Tagen von besser wird. Das Zahnpasta da hilft habe ich so noch nicht gehört...

Zahnpasta könnte brennen ich würd's nicht machen ...Du solltest zum Arzt gehen weil es sich zum Pilz entwickeln kann und das wird dann echt fies aber du kannst schon mal wundheilcreme draufmachen das hilft

LG beautyfussel

Wenn es wirklich ein Furunkel ist, dann musst Du zum Arzt. Der schneidet das dann auf und die Schmerzen werden weniger. Ansonsten halt beobachten, ob der Pickel größer bzw. wieder kleiner wird. Zahnpasta bringt nichts.

Ist es eine Ausstülpung der Haut oder ein roter Fleck? Wenn es eine Ausstülpung ist, könntest du Recht haben. Falls es ein roter Fleck ist, dann drücke bitte mit dem Zeigefinger kurz drauf. Wenn sich ein weißer Fleck für einen Moment bildet, ist alles gut. Wenn der rote Fleck rot bleibt, würde ich auf einen Dekubitus tippen.

Es könnte auch ein Steißbeinabzess sein. Das heißt auf jeden Fall: Ab zum Arzt.

Warum immer solche Fragen? Geh zum Hausarzt, weiß der nicht weiter wird er dich zum Hautarzt überweisen. Aber du glaubst doch wirklich nicht, das man dir auf "Gute Frage" ernsthaft weiterhelfen kann? Das ist doch murks hoch 10... wenn du hier erwartest ein Gesundheitliches Problem abhanden zu können.

Ist doch nur einfach eine Frage. Habe es nur eben bemerkt und da auch noch niemand da ist, der mich zum Arzt fahren könnte, wollte ich einfach mal nachfragen. Kann ja sein, dass einige Leute soetwas auch schonmal hatten.

Aber wenn dich solche Leute nerven, brauchst du meine Frage ja auch nicht zu beantworten.

Aber trotzdem Danke.

Was möchtest Du wissen?